Es geht endlich los

PraxisOrganisatorisches

Impfstoff Corona

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir haben heute die erste Lieferung vom Corona Impfstoff erhalten. Nun können wir mit dem Impfen unserer Patienten beginnen! Bitte registrieren Sie sich über unser Registrierungsformular unter https://www.hausarztpraxis-hunteburg.de/corona-impfungen/

Bitte beachten Sie, dass anfangs nur wenige Impfdosen zur Verfügung stehen und Sie sehr wahrscheinlich mit einer Wartezeit rechnen müssen. Bitte warten Sie, bis Sie an der Reihe sind. Wir kontaktieren Sie entsprechend der Reihenfolge der aktuellen Impfverordnung.

Aktuelles zur Corona Impfung

PraxisNeues aus der Praxis, Organisatorisches

Wichtige Info

Liebe Patientinnen und Patienten,
in den nächsten Wochen soll es so weit sein und die Hausärzte dürfen endlich mit den Impfungen gegen das Covid19 Virus starten. Das wird auch höchste Zeit. Dennoch wird es zu Anfang so sein, dass nicht genügend Impfstoff vorhanden ist. Somit müssen Sie damit rechnen, trotz chronischer Erkrankungen nicht sofort an der Reihe zu sein. Um diese durchaus schwierige Situation etwas zu strukturieren, ist es ab sofort möglich, dass Sie sich unter https://www.hausarztpraxis-hunteburg.de/corona-impfungen/ registrieren, damit wir Sie schon einmal „auf dem Schirm“ haben. Letztlich sind wir weiterhin an die Einhaltung der Impfpriorisierung gebunden. Deshalb entscheidet letztlich der Arzt zu welchem Zeitpunkt Sie geimpft werden.
Durch den Beginn der Impfungen in den Hausarztpraxen kommen wir in sehr kleinen Schritten dem Ende der Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen näher.

Corona Impfung

PraxisNeues aus der Praxis

Impfausweis Eintrag

Anfang März wurde unser Team im Impfzentrum Wallenhorst geimpft. Einen Dank an die gute Organisation vor Ort. Jetzt können wir darauf hoffen, dass die Impfstoffknappheit in einigen Wochen der Vergangenheit angehört und sich unsere Bevölkerung zu einem großen Teil für das Impfen entscheidet. Es ist quasi Zivlicourage dies zu tun und unserer Meinung nach die einzige Möglichkeit diese Pandemie zu beenden. Wir wollen Sie mit diesem Post nur noch einmal ermutigen darüber in Ruhe nachzudenken und eine Meinung zu haben, sobald es losgeht. Sobald wir in unserer Praxis Impfungen durchführen, erfahren Sie es hier und auf unserer Website https://www.macke-und-melches.de

Frohe Weihnachten

PraxisNeues aus der Praxis

Ärzte mit Weihnachtsmütze

Das gesamte Team der Gemeinschaftspraxis wünscht Ihnen und Ihren Liebsten ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest. Auch wenn in diesem Jahr alles etwas anders ist und wir vielleicht nicht wie gewohnt mit der ganzen Familie an einem Tisch sitzen können: Hauptsache Sie bleiben gesund und wir können durch diese Maßnahmen irgendwie durch die Pandemie Zeit kommen. Hoffen wir, dass 2021 ein „normaleres Jahr“ wird. ->FROHE WEIHNACHTEN<-

Weihnachtsurlaub 2020

PraxisOrganisatorisches

Weihnachtsdeko

Liebe Patientinnen und Patienten,

Der Weihnachtsurlaub 2020 naht und wir möchten Sie darüber informieren, dass wir vom 17.12.2020 bis zum 27.12.2020 unsere Praxis geschlossen haben.
In dieser Zeit übernimmt die Praxisgemeinschaft Winkelmann/Klausjürgens in Hunteburg die Notfallvertretung.
Ab Montag, den 28.12.2020 sind wir dann noch in diesem Jahr wie gewohnt für Sie da.

Bleiben Sie gesund in dieser unruhigen Zeit!

Das Team der Gemeinschaftspraxis Macke und Melches

Grippe-Impfung 2020

PraxisEmpfehlung, Neues aus der Praxis, Prävention

Hunteburg

Liebe Patientinnen und Patienten, auch in diesem Jahr heißt es wieder: die Grippe-Impfung ist da. Gerade in diesem Jahr angesichts der Covid-19 Pandemie wird die Grippe-Impfung allen chronisch Kranken empfohlen. Zudem sollten sich Personen mit erhöhtem beruflichen Risiko (z.B. Lehrkräfte oder Menschen im Gesundheitswesen) impfen lassen. Auch Schwangeren wird eine Impfung empfohlen. Melden Sie sich bitte telefonisch in der Praxis und machen einen Termin für Ihre Impfung.

Das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

Das Team der Gemeinschaftspraxis Macke und Melches

Willkommen im Team Sina

PraxisNeues aus der Praxis

Praxis Nachrichten

Seit dem 01.08.2020 verstärkt Frau Sina Dunkhorst unser Team. Sie wird die 3 jährige Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten absolvieren. Wir wünschen ihr einen guten Start in die Ausbildung und hoffen, dass sie sich bei uns im Team wohl fühlt.

Auf eine gute Zusammenarbeit!

Sommerurlaub 2020

PraxisOrganisatorisches

Sommer Strandkorb

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir möchten Sie auf unseren Sommerurlaub in diesem Jahr hinweisen. Denken Sie daran sich rechtzeitig mit den notwendigen Medikamenten zu versorgen. Wir machen Urlaub vom 10.08. bis zum 21.08.2020.
Die Notfallvertretung für unsere Praxis in dieser Zeit übernimmt die Praxisgemeinschaft Dr. Winkelmann und Klausjürgens in Hunteburg.
Ab Montag, den 24.08.2020 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Das gesamte Praxisteam wünscht Ihnen einen sonnigen Sommer.
Bleiben Sie gesund!!!

Baustelle

PraxisOrganisatorisches

Baustelle

Liebe Patientinnen und Patienten,

in der Woche zwischen dem 03. August und dem 07. August 2020 kommt es in der Herringhauser Str. teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf Grund einer Baustelle. An 2 Tagen wird die Praxis teilweise nur fußläufig über den Gehweg erreichbar sein. Leider haben wir auf den Zeitpunkt der Durchführung der Maßnahmen keinen Einfluss und müssen es genau so wie Sie einfach hinnehmen. Wir hoffen, dass die Umstände möglichst schnell vorüber sind.

Bleiben Sie gesund!
Das gesamte Praxisteam

Infektionssprechstunde

PraxisNeues aus der Praxis, Organisatorisches, Patientensicherheit

Infektion Sprechstunde Corona

Liebe Patientinnen und Patienten,
angesichts der Corona-Pandemie müssen auch wir unsere Abläufe etwas umstrukturieren. Diesbezüglich wird es ab dem 04. Mai bei uns eine Infektionssprechstunde geben. Diese wird in einem abgetrennten Bereich der Praxis stattfinden, um den regulären Praxisbetrieb so wenig wie möglich zu stören und um unsere „gesunden“ Patientinnen und Patienten nicht unnötig zu gefährden.
Wir bitten ALLE sich bei Husten, Gliederschmerzen, Fieber, Halsschmerzen und Krankheitsgefühl, sowie Patientinnen und Patienten mit Corona Verdacht oder Kontakt zu Personen mit positivem Coronavirus-Nachweis, IM VORFELD telefonisch unter 05475/95849-0 zu melden, um einen Termin in der Infektionssprechstunde zu bekommen. Sie werden NUR in dieser Sprechstunde behandelt. Ausgenommen davon sind natürlich lebensbedrohliche Notfälle. In einem solchen Notfall nehmen Sie selbstverständlich sofort Kontakt mit uns auf.
Zudem möchten wir darüber informieren, dass bei leichten, symptomarmen Infekten weiterhin eine telefonische Beratung oder eine Beratung im Rahmen unserer neu eingeführten Videosprechstunde ausreichend ist und stattfindet. Welche Kontaktvariante für Sie zutrifft, wird im Einzelfall durch einen Arzt entschieden.
Eine Anmerkung zum Schluss: Es wird in der Infektionssprechstunde keine Corona Abstriche geben, nur „weil man es mal wissen möchte“. Halten Sie die Ressourcen frei für wirklich kranke Patientinnen und Patienten.

Bleiben Sie gesund! Das Team der Gemeinschaftspraxis.